Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

6 Programmiersprachen und deren Anwendungsmöglichkeiten

6 Programmiersprachen und deren Anwendungsmöglichkeiten

09.04.2019 Christine Schlütz

Wie fange ich am besten mit dem Programmieren an und mit welcher Programmiersprache soll ich zu Beginn starten? Wir haben für dich alle wichtigen Programmiersprachen zusammengefasst und zeigen dir, wofür welche Sprache verwendet wird!

Python

Python wurde von Guido van Rossum entwickelt, um Menschen Code schreiben zu lassen, der so einfach zu verstehen ist wie Englisch. Sie ist eine moderne und objektorientierte Programmiersprache, die plattformunabhängig auf fast allen Betriebssystemen läuft. Besonders eignet sie sich für einfache und kleine Programme sowie für große Entwicklungen aufgrund seiner Objektorientierung. Sie kann als »Rapid Application Development«-Tool (RAD) ebenso eingesetzt werden wie als Scriptsprache zur Systemverwaltung. Künstliche Intelligenz kann außerdem auch mit Python geschrieben werden, denn auch funktionale Programmierkonstrukte sind in der Sprache integriert. Ein großer Vorteil ist, dass Python eine freie Software ist die kostenlos erhältlich ist. Sie eignet sich aufgrund ihrer sauberen Syntax und der Einfachheit besonders für Anfänger, die in die Logik einer Programmiersprache einsteigen möchten. Zudem ist sie auch in der Datenanalyse beheimatet und wird zur Datenauswertung verwendet. Python eignet sich also nicht nur zum Schreiben von Programmen, sondern hat noch viele weitere Anwendungsgebiete, weswegen sie für eine Vielzahl an Verwendern von großer Bedeutung ist. Python klingt für dich spannend? Dann melde dich für unseren Kurs “Programmieren für Beginner mit Python” an! Dort erlernst du die Grundlagen der Programmierung und sammelst erste Erfahrungen in der Webentwicklung!

JavaScript

Javascript ist die wohl bekannteste Programmiersprache für Webanwendungen. Damit lassen sich nicht nur dynamische Webseiten programmieren, sogar Spiele und richtige Anwendungen sind möglich. Das Gute an JavaScript ist, dass es im Browser ausgeführt werden kann und damit unabhängig ist. Weiterhin hat sich Node.js unter den Server-Seitigen Sprachen einen Namen gemacht als auch Frameworks wie React Native, die dem Entwickler erlauben mit JavaScript-Code mobile Apps zu entwickeln. Somit ist JavaScript ein wirklicher Allrounder. Die Sprache ist ein absoluter Favorit für jeden, der viele verschiedene Computerprogramme und Apps für Android und iOS entwerfen möchte. Du hast bereits erste Erfahrungen in der Webentwicklung und möchtest dich auf JavaScript konzentrieren? Melde dich für unseren Kurs Javascript an!

Java

Diese Programmiersprache hat sich schon auf vielen Millionen Geräten etabliert und ist plattformunabhängig. Das bedeutet, sie ist für Windows, Linux und Mac OSX gleichermaßen geeignet. Was die Sprache so besonders macht ist ihre vielfältige Einsatzweise. Sie kann für Anwendungen, Apps und Spiele verwendet werden und beinhaltet immer neueste technische Konzepte der Softwareentwicklung. Mit Java können vielseitige Programme geschrieben werden, jedoch bietet sie sich besser für größere Projekte an, als für kleine Anwendungen oder Prototypen. Ein großer Einsatzbereich ist beispielsweise die Server-seitige Programmierung von Web-Anwendungen.

PHP

PHP ist eine Programmiersprache, die zur Webseitenprogrammierung verwendet wird. Hauptaufgabe der Sprache ist das Ausspielen einer Webseite und allm, was im Hintergrund auf dem Webserver, dem sogenannten Backend passiert. Durch PHP kann man beeinflussen, welcher Inhalt und Teil der Webseite dem Nutzer angezeigt werden soll. Hierbei wird das Programm immer auf dem Webserver ausgeführt und gestartet, auf dem die Webseite ansässig ist. Besonders beliebt ist hier die Abfrage von Datenbanken, um bestimmte Daten auf einer Webseite anzuzeigen. in Kombination mit Javascript sowie HTML & CSS ist PHP eine sehr einflussreiche Sprache.

SQL

SQL ist keine direkte Programmiersprache, da mit ihr keine Programme geschrieben werden. SQL steht für "Structured Query Language" und wird zur Kommunikation zu Datenbanken verwendet. Hiermit kann man diese erstellen, füllen und filtern. Sie wird außerdem oft in Verknüpfung mit Webseiten benutzt, um z.B. einen Artikel im Webshop zu speichern. Um SQL zu nutzen macht es Sinn sich im Vorfeld mit Datenbanken auseinanderzusetzen, um deren Funktion und Wirkungsweise zu verstehen. Wie man Datenbanken erstellt, managt und designt kannst du übrigens im SmartNinja Kurs “SQL & Datenbanken” erlernen!

HTML & CSS

Die beiden Sprachen, die eigentlich keine Programmiersprachen sind, werden gerne im Zusammenhang mit “richtigen” Programmiersprachen erwähnt, da sie wichtig für die Erstellung und Gestaltung von Webseiten sind. Mit HTML und CSS (Cascading Style Sheets) beschreibt man die Inhalte, die Struktur und das Design von Webseiten, die nachher im Browser ersichtlich sind. Mit HTML und CSS lässt es sich als Anfänger am einfachsten anfangen, da die Gestaltung des Frontends einen leichten Einstieg in die Logik und den Aufbau der Programmierung bietet. Du möchtest HTML und CSS einmal anwenden und dich in der Programmierung ausprobieren? Dann melde dich jetzt für das nächste Coding Weekend an!

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

SQL und Datenbanken

SQL und Datenbanken

Köln 21.10.2019

Im Kurs SQL & Datenbanken erfährst du alles über den Aufbau, das Design und das Management von Datenbanken, sowie den Zweck, den Datenbanken erfüllen.

Ab 299,00 EUR

Anmelden
JavaScript Grundlagen

JavaScript Grundlagen

Köln 28.10.2019

Erweitere dein Wissen und lerne JavaScript und die Anwendung in der Web-Entwicklung kennen! Bewirb dich jetzt für einen Platz im Kurs!

Ab 399,00 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!