Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

Ist Web Development ein high income skill?

Ist Web Development ein high income skill?

22.08.2019 Christine Schlütz

Du möchtest Web Developer werden und fragst dich, welche Berufsmöglichkeiten du hast? Wir stellen dir drei mögliche Schwerpunkte im Web Development vor!

Wie arbeitet du als Frontend Developer?

Als Frontend Developer erstellst du die sichtbaren Teile einer Website oder App, die Benutzer in ihren Webbrowsern sehen und mit denen sie interagieren. Du baust das Frontend mit Sprachen wie HTML, CSS und JavaScript auf. Mit HTML (HyperText Markup Language) setzt du die Struktur und den Inhalt einer Website zusammen, CSS (Cascading Style Sheets) dient der Gestaltung von HTML auf der Website (Farben, Schriften, Hintergrundbilder, etc.) und JavaScript - ein absoluter Gamechanger - ermöglicht das Hinzufügen von Interaktivität, komplexeren Animationen und die Erstellung von vollwertigen Webanwendungen. Mit Javascript kannst du das umsetzen, was bisher für Backend-Programmiersprachen reserviert war, da die Browser viel leistungsfähiger geworden sind. Du übernimmst also das Design und erstellst daraus eine funktionierende Website.

Das Gehalt eines Frontend Developers liegt zwischen 38.525 € und 54.600 € jährlich. (Quelle: gehalt.de)

Wie arbeitest du als Backend Developer?

Als Backend Developer baust du Teile von Websites, mit denen Benutzer nicht direkt interagieren. Du arbeitest mit anderen Worten „hinter den Kulissen“. PHP, Rubin und Python sind die Backend-Programmiersprachen. Ein Großteil der Content-Management-Systeme und große komplexe Webanwendungen basieren auf Backend-Programmiersprache. Daher suchen viele Arbeitgeber nach „Ruby-Entwicklern“ und „PHP-Entwicklern“. In der Regel arbeiten Backend-Entwickler mit Frontend-Entwicklern zusammen, um ihren Code innerhalb des Designs, der Website oder der Anwendung und des Frontends funktionieren zu lassen.

Als Backend Entwickler verdienst du etwas mehr als der Frontend Entwickler. Das Gehalt liegt zwischen 40.800 € 60.000 € jährlich. (Quelle: gehalt.de)

Wie arbeitest du als Full Stack Developer?

Die Grenze zwischen Frontend and Backend wird immer geringer und die Nachfrage nach „Full Stack Developern“, die bei Bedarf überall eintauchen können, steigt stetig. Als Full Stack Developer arbeitest du sowohl mit dem Frontend als auch mit dem Backend. Du kannst Projekte angehen, die Datenbanken enthalten, benutzerorientierte Websites erstellen und mit Kunden während der Planungsphase zusammenarbeiten. HTML, CSS, JavaScript und eine oder mehrere Backend-Sprachen gehören zu deinen Fähigkeiten. Üblicherweise sind Full Stack Developer auf eine bestimmte Programmiersprache spezialisiert.

Das jährliche Einkommen eines Full Stack Developers liegt zwischen 43.813€ und 60.000 €. (Quelle: gehalt.de)

Welche Möglichkeiten hast du als selbstständiger Web Developer?

Die Nachfrage nach Freelancern ist im Developer Bereich sehr hoch. Du hast den Vorteil, dass du dir die Kunden und Projekte selbst aussuchen kannst und deine Chancen stehen gut, Anschlussprojekte zu finden.

Dein jährliches Einkommen kann bei einer 40 Stunden-Woche etwa 156.000€ betragen.(Quelle: deutsche-startups.de)

Deine Chancen stehen also gut, sowohl als Angestellter als auch als Selbstständiger einen gut bezahlten Web Development Job zu finden.

Dich spricht eines dieser Berufsfelder an und du würdest am liebsten sofort einsteigen? Dann besuche unseren Web Development Kurs! :)

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Web Development 2 Köln

Web Development 2 Köln

Köln 13.01.2020

Schließe an das Erlernte aus dem Kurs Web Development 1 an!

Ab 799.0 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!