Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

Meet the Instructors | feat. Torsten

Meet the Instructors | feat. Torsten

16.05.2019 Christine Schlütz

Hallo Torsten!

Wer bist du und was machst du beruflich?

Ich bin 37 Jahre alt, verheiratet, lebe im Kölner Umland und habe bisher einen kleinen Sohn. Ursprünglich habe ich einmal Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln studiert und berate jetzt seit mehr als 10 Jahren Versicherungsunternehmen bei der digitalen Transformation. Als Leiter Neue Geschäftsfelder / Produkte unterstütze ich meine Kunden vor allem bei den Themen Big Data, Data Analytics und Digitalisierung. Meine Hobbys sind Wandern, Kochen, Reiten und diverse Kampfsportarten.

Was fasziniert dich am Programmieren?

Die Möglichkeit, selbständig und kreativ die spannendsten Dinge machen zu können. Ein kleines Programm aus vielleicht 100 Zeilen kann riesige Veränderungen in der Welt ermöglichen.

Ein Projekt/ Code auf das du besonders stolz bist:

Da gibt es eigentlich zwei: Zum einen eines meiner ersten Programmierprojekte aus der Schule: Dort habe ich mit Turbo Pascal das Spiel "Vier gewinnt" programmiert. Da bin ich damals verdammt stolz drauf gewesen. Zum anderen eines meiner aktuellen Projekte: Zusammen mit Kollegen haben wir ein Tool gebaut, welches Versicherungsunternehmen völlig neue Möglichkeiten im Umgang mit ihren Kunden ermöglicht und auch bereits von einigen Unternehmen verwendet wird. Insgesamt haben wir dieses Projekt über mehrere Jahre hinweg entwickelt.

Was ist das Schwierigste am Programmieren?

Ein Programm zu schreiben, dass auch andere schnell verstehen bzw. man selber auch noch versteht, wenn man nach einem halben Jahr wieder reinschaut. Es kann unglaublich herausfordernd und zeitaufwändig sein, eine durchdachte Programmstruktur und lesbaren Programmcode zu schaffen.

Was würdest du am meisten vermissen, wenn ab morgen kein Software-Programm mehr funktionieren würde?

Die einfache und schnelle Kommunikation mit Freunden und Verwandten, auch über große Entfernungen hinweg. Ohne Software wäre die Welt plötzlich wieder sehr, sehr viel größer.

Was sollte JEDER über das Programmieren wissen?

Übung macht den Meister. Wie bei jeder Fremdsprache gilt auch für Programmiersprachen: Nur durch regelmäßiges Anwenden wird man richtig gut.

Denkst du, dass jeder Programmieren lernen kann?

Ja. Natürlich gibt es – wie in vielen anderen Bereichen auch – immer Leute mit besonderem Talent und andere Leute, die viel Zeit brauchen. Aber machbar ist alles.

Welches Programm hat deiner Meinung nach die Welt am meisten verändert und wie genau?

Windows. Nicht weil es das beste Betriebssystem gewesen ist, sondern weil es das erste Betriebssystem gewesen ist, was es geschafft hat, Computer und Software der breiten Masse zugänglich zu machen.

Du überlegst, ob Programmieren etwas für dich sein könnte? Schau doch einmal bei Python für Beginner vorbei!

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Web Development 1 Düsseldorf

Web Development 1 Düsseldorf

Düsseldorf 24.06.2019

Im Kurs Web Development 1 erlernst du in 3 Monaten die Front-end Programmierung mit HTML & CCS und die Back-end Programmierung mit Python!

Ab 799,00 EUR

Anmelden
Einführung in HTML & CSS | Coding Weekend

Einführung in HTML & CSS | Coding Weekend

Köln 06.07.2019

Im Kurs erlernst du die praktische Erstellung und Gestaltung von Webseiten im Front-end mit HTML und CSS.

Ab 299,00 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!