Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

SmartNinja Alumni Interview: Web Development 1

SmartNinja Alumni Interview: Web Development 1

10.01.2019 Lukas Elbers

Hey Lukas!

Als was arbeitest du und wie sieht dein normaler Arbeitstag aus?

Ich entwickle meine eigene Webseite und nutze alle Möglichkeiten, um neue Dinge zu lernen.

Was wolltest du immer schon werden?

Systemadministrator

Was von dem was du erreicht hast macht dich am meisten stolz?

Die Gründung meines eigenen Unternehmens C-Rope.

Du hast beim SmartNinja Kurs Web Development 1 teilgenommen. Kannst du kurz beschreiben, mit welchen Kenntnissen du in den Kurs kamst und was dir besonders geholfen hat?

Als ich in den Kurs kam, hatte ich schon HTML und CSS Kenntnisse, aber ich habe mich gefreut mein Wissen nochmal aufzufrischen und ein paar neue Tricks zu lernen. Völlig neu war für mich Python, damit bin ich vorher nie in Berührung gekommen. Das ist eine schöne und trotzdem einfache und gut verständliche Programmiersprache. Sie bietet viele Möglichkeiten. Besonders spannend für mich persönlich war das Scraping von Webseiten. In dem Kurs haben wir gelernt, wie man Informationen von Webseiten auf sehr einfache Art und Weise ablesen und strukturiert speichern kann. Das erspart einem das typische „Copy und Paste“ und langes Sammeln von gleichartigen Daten.

Würdest du sagen du hast durch den Kurs genug Wissen erlangt, um eine Karriere als Programmierer starten zu können?

In dem Kurs erhält man eine gutes Grundverständnis von Webentwicklung, das kann man nutzen, um sich weiterzubilden und dann zu einem Programmierer zu werden. Als Programmierer muss man vieles selber lernen und das meiste kommt durch Übung. Im Kurs lernt man die Probleme anzugehen und auch selbständig nach Lösungen zu suchen, das schafft sehr gute Voraussetzungen um sich selber weiter einzuarbeiten.

Hast du neue Programmiersprachen gelernt, und wenn ja welche? Würdest du sagen, dass das im Kurs Gelernte nützlich ist um auch andere Programmiersprachen zu erlernen?

Ja und ja. Ich habe Python gelernt und schon vorher mit Java programmiert. Es gibt viele Ähnlichkeiten in der Logik, auch wenn die Syntax völlig unterschiedlich ist. Deswegen glaube ich schon, dass es deutlich einfacher ist die nächste Programmiersprache zu lernen, wenn man schon eine kennt.

Hast du einen Rat für alle, die Programmieren lernen wollen?

Ja, am besten fängt man mit einem Kurs an, um sich einzuarbeiten und ein Gefühl fürs Programmieren zu entwickeln. Aber wenn man wirklich gut darin werden will, dann muss man konstant weiter machen. Zum Beispiel kann man sich selbst ein kleines Projekt suchen, beispielsweise eine Anwendung, die einem selbst schon immer gefehlt hat und probieren sie umzusetzen. Programmieren macht viel Spaß, erfordert aber auch ein hohes Frustrationspotenzial, das wichtigste ist also niemals aufzugeben.

Du findest Programmieren spannend und möchtest dich in deinen digitalen Skills weiterbilden? Dann melde dich jetzt noch für den nächstem Web Development 1 Kurs an! Hier gibt es mehr Infos!

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Coding Weekend

Coding Weekend

Köln 16.03.2019

Im Kurs erlernst du die praktische Erstellung und Gestaltung von Webseiten im Front-end mit HTML und CSS.

Ab 299,00 EUR

Anmelden
Hacking & Internet Security

Hacking & Internet Security

Köln 30.03.2019

Im Kurs Hacking & Internet Security lernst du die bekanntesten Hacking Methoden kennen, die von Hackern genutzt werden.

Ab 299,00 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!