Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

Warum Python?

Warum Python?

28.02.2019 Christine Schlütz

Eine der häufigsten Fragen die uns erreichen und die wir ganz leicht beantworten können! In der Programmierung gibt es mittlerweile unzählige Sprachen, die sich mit der Zeit entwickelt haben. Deswegen fragen sich die meisten Menschen, die Programmieren lernen möchten, womit sie denn überhaupt anfangen sollen. C++, Java oder Pascal sind alles Namen, die uns bereits irgendwo einmal begegnet sind. Aber was davon ist denn jetzt spannend für den Anfang? Am besten sollte es auch nicht allzu kompliziert sein.. Wir haben recherchiert und erklären dir, warum Python ein guter Einstieg für dich sein kann!

Zunächst einmal ein paar Fakten: Der Name der Sprache kommt nicht von der gleichnamigen Schlange. Er wurde von Guido van Rossum erfunden, der ein großer Fan der Komikergruppe Monty Python war. 😊

Wie Python entstand

Python entstand ursprünglich durch ein spontanes Projekt. Den Beginn beschrieb er einmal so: "Vor über sechs Jahren, im Dezember 1989, suchte ich nach einem 'Hobby'-Programmier-Projekt, dass mich über die Woche um Weihnachten beschäftigen konnte. Mein Büro ... war zwar geschlossen, aber ich hatte einen PC und sonst nichts vor. Ich entschloss mich einen Interpreter für die neue Skripting-Sprache zu schreiben, über die ich in der letzten Zeit nachgedacht hatte: ein Abkömmling von ABC, der UNIX/C-Hackern gefallen würde. Python hatte ich als Arbeitstitel für das Projekt gewählt, weil ich in einer leicht respektlosen Stimmung war (und ein großer Fan von Monty Python's Flying Circus)."

Python wird immer beliebter!

Was aus seinem ursprünglichen Feiertags-Projekt wurde, wissen wir inzwischen alle. Die Sprache ist auf dem besten Weg auf Platz 1 der beliebtesten Programmiersprachen zu klettern. Laut der Developer Survey 2018 von StackOverflow ist es bereits die drittbeliebteste Sprache, sogar JavaScript hat Python schon überholt.

Aber was macht Python denn jetzt eigentlich so besonders und spannend für Anfänger?

Python..

..wurde von Guido van Rossum entwickelt, um Menschen Code schreiben zu lassen, der so einfach zu verstehen ist wie Englisch.

..ist eine moderne und objektorientierte Programmiersprache, die plattformunabhängig auf fast allen Betriebssystemen läuft.

..ist gut für einfache und kleine Programme sowie für große Entwicklungen aufgrund seiner Objektorientierung.

.. kann als »Rapid Application Development«-Tool (RAD) ebenso eingesetzt werden wie als Scriptsprache zur Systemverwaltung.

.. hat außerdem auch Wurzeln in der künstlichen Intelligenz, denn auch funktionale Programmierkonstrukte sind in Python integriert.

..ist eine freie Software, die kostenlos und im Sourcecode erhältlich ist.

Alle Konstrukte von klassischen, prozeduralen Programmiersprachen, wie etwa Schleifen oder Bedingungen sind in Python vorhanden, es ist alles nur etwas einfacher gehalten. Das macht es so spannend, gerade für Anfänger.

Programmieren für alle

Zum Erfolg von Python hat nicht zuletzt auch das gestiegene Interesse der breiten Masse beigetragen. Immer mehr Menschen sehen die Notwendigkeit von digitalen Skills in ihrer täglichen Arbeit und erkennen die wachsende Nachfrage von Arbeitgebern. Wer also bisher noch nie mit Programmierung in Berührung gekommen ist, hat also gute Chancen durch Python einen Einstieg zu erhalten, der langfristige Erfolge verspricht. Die Tatsache, dass sie leicht und verständlich zu erlernen ist - besonders für Laien - war für uns Grund genug die SmartNinja Kursinhalte damit auszustatten, damit jeder der sich und seine digitalen Skills weiterbringen möchte, mit einem schnellen Lernfortschritt belohnt wird. Hat man das Prinzip der Programmierung nämlich einmal verstanden, kann man auch leichter mit weiteren Sprachen umgehen.

Denkst du noch darüber nach, ob ein Programmierkurs das Richtige für dich ist? Schau dich doch einmal auf unserem Blog um, dort haben wir viele Informationen, die dir bei deiner Entscheidungsfindung helfen können. :) Natürlich helfen wir dir auch gerne persönlich weiter! Hier kannst du uns kontaktieren!

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Web Development Köln

Web Development Köln

Köln 27.08.2019

Im Web Development Kurs lernst du Websites und Web-Anwendungen zu entwickeln. Im Frontend mit HTML & CSS und im Backend mit Python.

Ab 799,00 EUR

Anmelden
Websites mit HTML & CSS | Coding Weekend

Websites mit HTML & CSS | Coding Weekend

Köln 31.08.2019

Im Kurs erlernst du die praktische Erstellung und Gestaltung von Webseiten im Front-end mit HTML und CSS.

Ab 299,00 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!