Blog

Neuigkeiten, Infos & Inspiration

Was macht man mit JavaScript? - Interview mit Webentwickler Philipp

Was macht man mit JavaScript? - Interview mit Webentwickler Philipp

18.09.2019 Christine Schlütz

Hey Philipp!

Kannst du dich uns kurz vorstellen und uns erklären, als was du arbeitest?

Hi, mein Name ist Philipp (30) und ich bin Gründer von BotReach. Meine Arbeit dreht sich dabei natürlich sehr viel um das Thema Webentwicklung, aber ich berate nebenbei auch andere Unternehmer und Gründer, wenn es um die Entwicklung eigener Webseiten oder webbasierter Apps geht.

Was genau kann mit JavaScript gebaut werden?

JavaScript ist sozusagen die Programmiersprache des Webs. Heutzutage kommt kaum noch eine Webseite ohne JavaScript aus, was wiederum aus einigen Gründen nicht optimal ist. Aber wenn wir uns auf einer Webseite bewegen, dann erwarten wir als Endnutzer doch eine gewisse Interaktivität, die über das einfache Verlinken von Seiten hinausgeht. Und genau diese Interaktivität kann man mit JavaScript bauen. Einfaches Beispiel: Ich möchte einen Text einblenden nachdem der Nutzer auf einen Button geklickt hat. Das lässt sich mit JavaScript mit ein paar Zeilen Code bewerkstelligen.

Wo wendest du JavaScript an?

Im besten Fall verwende ich JavaScript nur da, wo es wirklich notwendig ist. Bei einfachen Webseiten wie z.B. Blogs oder Landingpages komme ich auch erstmal ohne aus. Wenn man aber beispielsweise eine Website mit einem Tracking-Tool wie Google Analytics oder dem Facebook Pixel versehen möchte, dann wenden die meisten Leute, vielleicht auch ohne es zu wissen, schon JavaScript an. So einen Code zum Einbinden (der oben genannten Tools) kopieren wir oft in unser HTML. Und das ist tatsächlich JavaScript Code.

Sollte jeder die Programmiersprache Javascript beherrschen, der richtiger Developer werden möchte? Welche Vorteile ergeben sich daraus?

Nein, nicht jeder muss und sollte JavaScript beherrschen. Man sollte sich nur darüber im Klaren sein, was man mit seinen Programmier-Skills später mal anstellen möchte. Will man Webseiten selbst bauen können? Dann ist JavaScript wirklich ein Muss. Möchte man Apps für Smartphones programmieren? Dann braucht man kein JavaScript. Es kommt also immer darauf an, in welchem Bereich man sich als Programmierer bewegen möchte.

Für wen ist JavaScript deiner Meinung nach geeignet? Sollte man gewisse Fähigkeiten / Talente mitbringen?

Ich glaube man kann pauschal nicht sagen, dass es Menschen gibt die mehr oder weniger dafür geeignet sind. Es kommt immer auf die persönliche Motivation an. Also möchte man wirklich Programmieren lernen und was möchte man später einmal damit machen? Es gibt mit Sicherheit einige Charaktereigenschaften, die das Erlernen begünstigen, aber ich bin fest davon überzeugt, dass man kein großes Talent dafür braucht.

Du findet die Möglichkeiten, die du mit JavaScript hast spannend? Lerne alles rund um die Anwendung der Programmiersprache in unserem Kurs JavaScript! Hier findest du alle Informationen!

JavaScript Interview

Entdecke unsere neuesten Coding Kurse

Web Development 2 Köln

Web Development 2 Köln

Köln 13.01.2020

Schließe an das Erlernte aus dem Kurs Web Development 1 an!

Ab 799.0 EUR

Anmelden

Melde dich für den SmartNinja Newsletter an!